Aktivitäten

HND-BW up>date: „Die Prüfung – das unbekannte Wesen“ (Christina Escher-Weingart) am 20.05.2022, 12-13 Uhr

up>date ist das neue Online-Format des HND-BW für den Austausch zu aktuellen Fragen des digitalen Lehrens, Lernens und Prüfens. Den Auftakt am 20.05.2022, 12-13 Uhr via Zoom macht Prof. Dr. jur. Christina Escher-Weingart (Universität Hohenheim) mit einem Impuls zum Prüfungsrecht „Die Prüfung – das unbekannte Wesen“. Die Veranstaltung findet statt mit Unterstützung von »Prüfung hoch III Drei“.

In ihrem Impuls schlägt Christina Escher-Weingart eine Systematisierung prüfungsrechtlicher Grundlagen vor. Aus ihrer Perspektive als Rechtswissenschaftlerin, Lehrende und Prüfungsausschussvorsitzende diskutiert sie u.a. folgende Fragen: „Welche rechtlichen Anforderungen werden an Prüfungen gestellt?“, „Wie sind Prüfungsstruktur, Prüfungsarten und Prüfungsformen rechtlich einzuordnen?“ und „Was sind Besonderheiten elektronischer Prüfungen?“. Der Fokus liegt auf den Regelungen des baden-württembergischen Landeshochschulgesetzes. Im Anschluss an den Kurzimpuls gibt es Raum für Fragen und den offenen Austausch.

Alle an rechtlichen Fragen des (elektronischen) Prüfens Interessiere sind herzlich eingeladen. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bis 13.05.2022 erforderlich.

Workshop: Ethik und digitale Prüfungen am 03. Dezember 2021

Digitale Prüfungen eröffnen Chancen für Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit – bergen aber das Risiko, neue Zugangshürden aufzubauen. Im Workshop werden ethisch relevante Aspekte verschiedener digitaler Prüfungsszenarien aus Perspektive unterschiedlicher Nutzer*innengruppen diskutiert, systematisiert und reflektiert. Ziel ist die Sensibilisierung für eine chancengerechte Gestaltung digitaler Prüfungen. Der Workshop findet ONLINE von 09:00 bis 12:00 Uhr statt.

Die Anmeldung wurde bereits geschlossen. Nachmeldungen zum Workshop bitte direkt per E-Mail an matthias.bandtel@kit.edu

Systematic Review: Digitale Prüfungen an D-A-CH Hochschulen

Digitale Prüfungen werden in »Prüfung hoch III Drei« nicht nur praktisch, sondern auch forschungsbezogen bearbeitet. Aufbauend auf dem Whitepaper Digitale Prüfungen an der Hochschule der Community Working Group »Prüfungsszenarien für die digitale Hochschulbildung« im Hochschulforum Digitalisierung wird in der Projektlaufzeit ein Systematic Review empirischer Studien zu digitalen Prüfungen an Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstellt. Ergebnisse werden mit Stakeholdern aus der Prüfungspraxis diskutiert.

Wenden Sie sich bei Interesse gerne an